Zahnarztpraxis am Gendarmmarkt

Zahnimplantate/Implantatologie

Eine absolut sichere Alternative

Implantate sind künstliche Wurzeln, die anstelle fehlender natürlicher Zähne in den Kiefer eingesetzt werden. Sie können einzeln überkront oder als Pfeiler für Brücken bzw. Totalprothesen dienen. Bei Zahnverlust wie auch beim Wunsch nach mehr Ästhetik sind Zahnimplantate die nachhaltigere Lösung als herkömmlicher Zahnersatz in Form von Brücken oder Prothesen.

Stabilität und Sicherheit

Langzeitstudien zeigen, Zahnimplantate haben bei guter Mundhygiene und regelmäßiger Vorsorge eine längere Lebensdauer als herkömmlicher Zahnersatz. Die gute Verträglichkeit von Implantaten ist wissenschaftlich belegt. Informieren Sie sich hier über unser individuelles Prophylaxe-Programm für Zahnimplantate.

Wann sind Zahnimplantate sinnvoll?

  • bei Einzelzahnlücken, um das Beschleifen der Nachbarzähne zu vermeiden
  • bei nach hinten verkürzten Zahnreihen zur Vermeidung einer Prothese
  • be unzureichendem Halt einer Totalprothese für die stabile Fixierung

Zahnimplantate in jedem Alter?

Wenn der Patient bei guter Gesundheit ist, können bis ins hohe Alter Zahnimplantate gesetzt werden. Die untere Altersgrenze liegt bei ca. 16 bis 18 Jahren. Das Wachstum sollte weitestgehend abgeschlossen sein, da ein Implantat nur in einem möglichst ausgewachsenen Kiefer gesetzt werden sollte. Nach oben gibt es keine Altersbegrenzung.

Wenn Sie es auch leid sind, Ihre Dritten Zähne nachts in ein Wasserglas abzustellen, dann sind Zahnimplantate die richtige Lösung für Sie!

Zahnarztpraxis am Gendarmmarkt

Schritt für Schritt zum Zahnimplantat

Beratung

Mit der Analyse Ihres Bedarfs und Ihrer Wünsche im Lichte medizinischer Gesichtspunkte und Ihres finanziellen Rahmens entwickeln wir im Beratungsgespräch die für Sie passende Zahnimplantate Lösung.

Befund

Mit der gründlichen Untersuchung Ihres Kiefersystems erfassen wir die Eignung für Zahnimplantate. Wir klären Sie eingehend über den Befund auf, damit Sie die anstehenden Maßnahmen nachvollziehen können.

Planung

Mit innovativer 3-D-Technik planen wir die Verankerung der Implantate und identifizieren das für Sie geeignete Zahnimplantat-Material. Auf die minutiöse Planung folgt die detaillierte Kostenschätzung.

Umsetzung

Mit minimalinvasivem Eingriff und unter Narkose führen wir in ein bis drei Sitzungen das Einsetzen der Zahnimplantate und des Zahnersatzes durch. In Folgeterminen begleiten wir die Einheilung.

Zahnarztpraxis am Gendarmmarkt

Indikationen für Zahnimplantate

 

Unser Spezialist für Zahnimplantate, Zahnarzt Hakan Uzun, berät Sie gerne über die modernen Methoden der Implantologie. Je nach individuellen Bedürfnissen und Befunden können folgende beispielhafte Lösungen erarbeitet werden:

Fall 1: Zahnlücke

Wenn in einer sonst vollständigen Zahnreihe ein einzelner Zahn fehlt, kann durch ein Implantat vermieden werden, dass zur Anfertigung einer Brücke die der Zahnlücke benachbarten Zähne beschliffen und überkront werden müssen.

Fall 2: Einseitig verkürzte Zahnreihe

Bei einer verkürzten Zahnreihe, wenn beispielsweise die hinteren Backenzähne fehlen, kann durch Implantate ein herausnehmbarer Zahnersatz (Prothese) überflüssig werden.

Fall 3: Kompletter Zahnverlust

Bei einem zahnlosen Kiefer, der einer Totalprothese nicht genügend Halt bietet, kann mit Implantaten wieder eine Befestigungsmöglichkeit geschaffen werden.

Zahnarztpraxis am Gendarmmarkt

Preise für Implantate

Eine langfristige Investition, die sich für Sie auszahlt

Die Kosten für eine Zahnimplantat-Behandlung setzen sich aus chirurgischen und prothetischen Maßnahmen zusammen. Unter der Chirurgie verstehen wir das Einbringen des Zahnimplantates in den vorhandenen Knochen oder – wenn nicht ausreichend Knochen verblieben ist – in den zuvor oder zeitgleich aufgebauten zusätzlichen Knochen. Unter der Prothetik verstehen wir die spätere Versorgung des Implantates nach Ausheilung mit einer Krone, Brücke oder Prothese (sogenannte Suprakonstruktion).

Während Privatversicherungen sowohl Chirurgie- als auch Prothetik-Kosten größtenteils erstatten, übernimmt die gesetzliche Versicherung für die Chirurgie keine Kosten. Lediglich für den späteren Zahnersatz wird ein Zuschuss gemäß der Regelversorgung erteilt.

Welche Investitionen Sie bei einer Implantation erwarten, hängt von vielen Faktoren ab und muss individuell errechnet werden.
Gerne erhalten Sie auf Terminanfrage Ihren individuellen Kostenvoranschlag und einen Einblick in unsere Implantat-Preise. Sollten Sie bereits von anderer Stelle einen Kostenplan und einen Therapievorschlag erhalten haben, können Sie gerne unseren Patienten-Service der Zahnarzt-Zweitmeinung nutzen.
Wir sind von der Exzellenz unserer Arbeit überzeugt und bieten deshalb 5 Jahre Garantie auf Zahnimplantate an.